Promihood

Plattform der neuesten Nachrichten und Trends

Größe

Ilse Delange Größe

Ilse Delange Größe – In jedem Aspekt ihres Lebens ist Ilse DeLange Musikerin. „Mit Gitarre, Melodie und Worten muss man mitten ins Herz treffen. Genau das ist Country-Musik!“

Damit ist Ilse DeLange rund 5 Zentimeter größer als die typische deutsche Frau (165 cm).

Dass Ilse DeLange und ihre Band The Common Linnets beim Eurovision Song Contest so gut abschneiden würden, hätten die Niederländer nicht erwartet. Ihre Bauern beschwerten sich, dass “Calm After the Storm” langweilig und langweilig sei.

Ilse Delange Größe
Ilse Delange Größe

Ilse DeLange ist seit über zwei Jahrzehnten mit ihrem Partner Bart Vergoossen verheiratet. Aber das Paar ist in allen Lebensbereichen eine starke Einheit, nicht nur in den persönlichen Beziehungen. Seine Band spielt ihn am Schlagzeug.

2018 trat Ilse DeLange in der amerikanischen Fernsehserie „Nashville“ in der Rolle des Vocal Coach auf.

Die niederländische Country-Sängerin Ilse DeLange war in ihrer Heimat schon seit geraumer Zeit populär, bevor sie in Deutschland erfolgreich war.

Sie begann als junges Mädchen Gitarre zu spielen und schrieb bereits als Teenager ihre eigenen Songs. Damals beschloss sie, Country-Sängerin zu werden.

Im Alter von 21 Jahren veröffentlichte Ilse DeLange ihr Debütalbum World of Hurt, das im Country-Mekka aufgenommen wurde. Trotz der Tatsache, dass alle sie vor Country-Musik warnten, hatte sie in ihrer niederländischen Heimat ein Nummer-eins-Album.

Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „World of Hurt“ im Jahr 1998 wurde DeLange zum Star der niederländischen Country-Musikszene.

Sie hatte während ihrer Karriere mehrere weitere Top-Ten-Singles und Platin-Alben. Musiker, der auch in TV-Talentshows wie „The Voice of Holland“ (2013–2014) und „Sing meinen Song“ (2019) aufgetreten ist. 2021 wird sie bei „Let‘s Dance“ zu sehen sein, einer Tanzwettbewerbsshow, die auf RTL ausgestrahlt wird.

1998, mit der Veröffentlichung von World of Hurt, hatten sie zum ersten Mal Erfolg. Das Nummer-eins-Album der Country-Musik-Charts verbrachte fast zweieinhalb Jahre an der Spitze, nachdem es in Nashville aufgenommen wurde.

Dadurch wurde DeLange in den Niederlanden weithin bekannt, aber ihre Bemühungen, sich in den Vereinigten Staaten einen Namen zu machen, scheiterten letztendlich.

Das Duett, das sie 2004 mit Zucchero aufführte, brachte ihr den Titel „beste niederländische Sängerin“ und einen Edison-Preis ein. Der Remix von The Great Escape war eines der Top-Projekte von Armin van Buuren im Jahr 2007, das in seiner Show A State of Trance unter den Top 20 rangierte.

2006 wurde ihr die Ehre zuteil, bei den alljährlichen Feierlichkeiten zum Domino-Tag in den Niederlanden den ersten Dominostein aufzustellen.

Ihre erste Nr.-1-Single hatte sie mit „Miracle“ aus ihrem fünften Studioalbum Incredible, das 2008 veröffentlicht wurde. Sowohl das Album selbst als auch das Album Live at Ahoy (einschließlich Aufnahmen von einem Konzert im Ahoy in Rotterdam) gingen weiter werden im folgenden Jahr ihr viertes und fünftes Nummer-eins-Album in Folge.

Tatsächlich war dies die beste verfügbare Option. Der Auftritt der Gruppe mit „Calm After the Storm“ beim Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen war so beeindruckend, dass sie direkt hinter Conchita Wurst den zweiten Platz belegte. Mit der Veröffentlichung von World of Hurt im Jahr 1998 hatte die Band endlich Erfolg.

Ilse Delange Größe
Ilse Delange Größe

Das Country-Album, das in Nashville aufgenommen wurde und fast 2,5 Jahre lang die Charts anführte. Das Ergebnis war DeLanges kometenhafter Aufstieg zum Ruhm in ihrer Heimat Niederlande, aber es half ihnen nicht, sich in Amerika durchzusetzen.

2004 spielte sie ein Duett mit Zucchero, das ihr den Edison Award als „beste niederländische Sängerin“ einbrachte. Einer von Armin van Buurens Remixen von The Great Escape wurde in der Ausgabe 2007 seines A State of Trance Countdown als eine der 20 besten Trance-Produktionen des Jahres vorgestellt.

2006 wurde ihr die Ehre zuteil, bei der jährlichen niederländischen Feier, die als Domino Day bekannt ist, den ersten Dominostein zu setzen.

Die Veröffentlichung von World of Hurt, ihrem Debütalbum im Jahr 1998, war ein Wendepunkt in ihrer Karriere. Das meistverkaufte Country-Album aller Zeiten

Das in Nashville aufgenommene Album schoss an die Spitze der niederländischen Album-Charts und blieb dort über zwei Jahre. Es würde sich in den Vereinigten Staaten einfach nicht durchsetzen.

Die Castingshow Voice of Holland war zweifellos der nächste Höhepunkt ihrer Karriere. 2013 und 2014 coachte sie die niederländische Version von „The Voice“ und gab ihre musikalische Expertise an die Kandidaten weiter, die in der Show sangen.

Mit der VOX-Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ bekam Ilse DeLange endlich die Chance, auch außerhalb der Country-Szene in Deutschland über sich zu sprechen.

In den ersten Monaten des Jahres 2020 ging sie nach Südafrika, um mit den Musikerkollegen Max Giesinger, Nico Santos, MoTrip, LEA, Jan Plewka und Michael Patrick Kelly aufzutreten.

Kein Wunder also, dass „Changes“, das zehnte Studioalbum von Ilse DeLange, in Deutschland zum Hit wurde.

Die zunehmende Anerkennung in den Vereinigten Staaten führt zwangsläufig zur Schaffung neuer Beschäftigungsmöglichkeiten.

Im Februar 2021 wird Ilse DeLange als Moderatorin der RTL-Erfolgsshow bei „Let‘s Dance“ mitmachen und ist überglücklich darüber: „Meine engen Freunde wissen, wie sehr ich das Tanzen liebe, aber für viele andere wird es sicher auch so kommen große Überraschung.

Ich freue mich wirklich darauf, einzutauchen und von den Besten auf diesem Gebiet zu lernen!”

Ilse Delange Größe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *