Promihood

Plattform der neuesten Nachrichten und Trends

TrendingVater

Luca Wefes Vater

Luca Wefes Vater – Luca besucht die Berliner Theaterschule der Schauspielschule Cours Florent, um Bühnenkunst zu studieren. In einer Theaterschule entdeckte er seine eigene Liebe zum Singen. Er war bis vor kurzem in Paris gewesen, als er ein Semester auf dem Hauptcampus der Schule verbrachte.

Obwohl sein Vater in Erinnerung an den verstorbenen Lucio Dalla regelmäßig einen italienischen Singer/Songwriter-Wettbewerb organisierte, war Luca schon immer von Musik umgeben.

Luca Wefes Vater
Luca Wefes Vater

Es ist eines seiner Lebensziele, seine Rollen als Musiker und Schauspieler zu verbinden.

Luca geht auf die Berliner Theaterschule am Cours Florent. Als er einen Kurs für Improvisationstheater besuchte, erkannte er schließlich zum ersten Mal seine eigene Singstimme.

Die letzten Monate war er in Paris stationiert gewesen, damit er am dortigen Hauptcampus der Schule am Unterricht teilnehmen konnte. Lucas’ Vater war ein viel ernsthafterer Musiker als der Durchschnitt, also wuchs sein Sohn in einem Musical auf.

veranstaltet einen jährlichen Wettbewerb zu Ehren von Lucio Dallas als Sänger und Songwriter für Italiener. Sein oberstes Ziel ist es, seine beiden Leidenschaften – Musik und Theater – zu vereinen. Das Mitgefühl einer Zuschauerin für Lena Meyer-Landrut, die sich bei der Casting-Vorstellung von “Germany’s Next Top Singer” die Tränen weggewischt hat.

Schließlich gab sie zu, bei Interviews mit ProSieben und Sat.1 „erwischt“ worden zu sein. sein. Doni Wirandana, Teamkollege von Stefanie Kloß und enger Freund und Kollege von Kloß, trägt die „Schuld“. Sie blickte positiv auf ihr Berufsleben: Lena Meyer-Landrut, 31, saß bei

Aktuell betreut Mark Forster (39), Ex-Ehepartner und enger Freund seiner Kollegin Stefanie Kloß, die Kinder in der Jury der ProSieben/edition. Sat.1-Sendung Kinder (37). Wie in Szenario B muss dies aufgepeppt werden, indem ein Gast eingeladen wird.

Die Hilfe eines Trainers. Der plötzliche, massive Erfolg der Sängerin war wie ein Dammbruch auf einmal. Sing-Offs werden zum ersten Mal in dieser Saison in Betracht gezogen. Die drei oder vier besten Spieler jeder Mannschaft nahmen teil, und ihre Trainer mussten einen Sieger küren.

Zum Auftakt coachten zwei Kandidaten und eine Kandidatin aus dem Team von Rea Garvey (49) und den Australien Tones und ich (29, „Dance Monkey“) die Talente als Gäste:

Jan Bleeker (32), Sarah Alawuru (20) und Luka Maksim Klais (22), letzterer „klaut“ Rea nach seinem Ausscheiden durch „Steal Deal“ von Team Mark, der verständlicherweise froh war, ihn noch etwas länger im Rennen zu haben. Bleiker, Jan

Luca Wefes Vater
Luca Wefes Vater

Obwohl er bei allen drei Vorstellungen nur in den letzten Minuten auftauchte, machte er den Eindruck, von dem, was er sah, wirklich überrascht zu sein.

Was auch immer es heute mit Jan ist. Rea war der einzige, der überzeugt genug war, für ihn zu stimmen, um vom Vater eines jungen Mädchens ins Halbfinale vorzudringen, nachdem er seine Interpretation des Bee-Gees-Klassikers „To Love Somebody“ gehört hatte.

Sie war mit der Umgebung ihres Arbeitsplatzes gut vertraut. Lena Meyer-Landrut, heute 31, saß bei zahlreichen Folgen des Kinderprogramms von ProSieben/Sat.1 in der Jury. Mark Forster (39 zum Zeitpunkt der Erstausstrahlung) ist verantwortlich für die aufstrebenden

Talente der Show und seine enge Freundin und Assistentin Stefanie Kloß (37). Daher sollte es eine ungezwungene Atmosphäre haben, etwa wenn ein Besucher einer Coaching-Assistenz vorbeischaut. Doch plötzlich bröckelten die Barrieren in der Karriere des Sängers…

Diese Saison ist das erste Jahr für die sogenannten Sing-Offs. Die drei oder vier besten Spieler jedes Teams konnten bei diesen Wettbewerben ihr Können unter Beweis stellen, und am Ende mussten die Trainer einen Sieger ermitteln.

Lena Meyer-Landrut (31) war bei mehreren Folgen der Kinderversion von „The Voice of Germany“ auf ProSiebenSat.1 Jurymitglied, während ihr Ehemann Mark Forster (39), der bei der Originalversion als Coach fungiert Sie ist immer auf der Suche nach frischen Talenten.

Auch mit Forsters Kollegin Stefanie Kloß (37) ist sie befreundet. In diesem Fall ist eine Coachingassistenz in Form eines Gastspiels zulässig. Doch dann überschlug sich plötzlich die Stimme des Sängers.

Zum ersten Mal in dieser Saison gab es eine als „Sing-offs“ bekannte Ausscheidungsrunde, in der die besten drei oder vier Teilnehmer jedes Teams eine letzte Chance hatten, ihr Können zu zeigen, bevor ihr Trainer einen Gewinner auswählen musste. Jan Bleeker (32),

Sarah Alawuru (20) und Luka Maksim Klais (22) eröffneten nach Rea den Wettkampf für das Team von Rea Garvey (49), zu dem auch Gasttänzer Tones and I (29, „Dance Monkey“) gehörten Luka von Team Mark über „Steal Deal“ gestohlen, das sich verständlicherweise darüber freute, dass er so lange im Rennen blieb.

Luca Wefes Vater

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *