Promihood

Plattform der neuesten Nachrichten und Trends

kinder

Reinhold Messner Kinder

Reinhold Messner Kinder – Der italienische Bergsteiger, Entdecker und Schriftsteller Reinhold Andreas Messner stammt aus der Region Südtirol in Italien. Er bestieg auch den Everest mit Peter Habeler und war damit der erste Mensch, der dies ohne Sauerstoffflaschen tat.

Er ist der stolze Vater von Simon, Magdalena, Layla und Anna Messner.

Reinhold Messner Kinder
Reinhold Messner Kinder

„Aber vor allem ist es eine Verpflichtung, hundertprozentige Hingabe an den Partner“, beschreibt er diese dritte Eheschließung bei einem „Gipfeltreffen“ seines Fahrzeugsponsors.

Für alle meine vier Kinder ist gesorgt, jetzt, wo ich ihnen ihr Erbe gegeben habe. Einige Sachen wurden fertiggestellt, bevor ich meine jetzige Partnerin Diane traf. Und es wurde rechtzeitig zur Hochzeit fertig.”

Schloss Juval im Südtiroler Vinschgau gehörte zu den vielen Geschenken, die er seiner jüngsten Tochter machte. Doch Diane Messner hat den Großteil der Geschäftsführung ihres Mannes übernommen, darunter auch Initiativen im In- und Ausland:

„Ich kümmere mich um unsere gemeinsamen Projekte, Termine und das Tagesgeschäft von Reinhold. Wir entscheiden aber gemeinsam, welche Projekte wir übernehmen.

Trotzdem hat das Paar seine vergangene Liebe nicht vergessen. Aufgrund der Einschränkungen durch Corona wurden nur enge Freunde und Familie zur Hochzeit eingeladen, aber das wird sich bald ändern. „Wir haben tatsächlich eine Idee.

Und in Sulden am Ortler stellen wir uns vor, unser Jawort zu geben. Der große Tag ist für den 18. und 22. August angesetzt. An diesem Tag vor drei Jahren haben wir uns endlich verbunden.“ Dass zwischen den beiden ein deutlicher

Altersunterschied besteht, war damals wie heute klar, aber der Alpinist merkt es im Alltag nicht: „Überhaupt nicht, (…) auf keinen Fall, aber wie ich Alter und natürlicherweise schwächer werde, erwarte ich, dass ich langsamer werde. Und dass ich riskiere, einige oder alle der kognitiven Fähigkeiten zu verlieren, die ich derzeit besitze. Es wäre dumm von mir, es nicht zu bemerken.

Aber die Energie für Bergausflüge ist immer noch da, um sie zu zweit zu teilen. Gemeinsam bestiegen sie Ras Dashen, Äthiopiens höchsten Gipfel mit einer Höhe von 4.533 Metern, kurz bevor die Pandemie ausbrach. Die Quelle deiner Energie?

Trotz der Tatsache, dass Reinhold Messner „mit einem schiefen Grinsen im Gesicht zugab: „Ja, Diane liebt ihren Hund mehr als mich.“ An dem Hund ist nichts auszusetzen, er ist nur verwöhnt.“

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Messner einer der bekanntesten Bergsteiger der Geschichte ist. 1978 bestiegen er und Peter Habeler ohne Flaschensauerstoff den Gipfel des Mount Everest (8848 Meter), dem höchsten Punkt der Erde. Messner bestieg den

Mount Everest als erster der 42.000-Fuß-Besteiger, die es versuchten (1970–1986, jeweils ohne Flaschensauerstoff). Er war der erste Mensch, der einen Achttausender durch den Nordsattel (Nanga Parbat, 1978) bestieg, und der erste Mensch, der den Everest über den Nordsattel (ebenfalls 1980) nur mit eigener Kraft und ohne

Flaschensauerstoff bestieg. Außerdem bestieg er 1986 als erst Zweiter alle sieben Gipfel der Seven Summits in der „Messner“-Version (zusätzlich Puncak Jaya). Später bereiste er die Antarktis (1989–1990 mit Arved Fuchs), Grönland (1993) und die Wüste Gobi (2004).

Reinhold Messner Kinder
Reinhold Messner Kinder

Reinhold Messners Geburtsort war die italienische Alpenregion Südtirol. Messners Heimatstadt Brixen (italienisch Brixen) liegt in den italienischen Alpen.

Geboren und aufgewachsen ist er in Vilnöß, das auf Italienisch Funes heißt. Sein Vater, ein Landschullehrer und begeisterter Bergsteiger, hatte insgesamt neun Kinder, acht Jungen und ein Mädchen. Die Mehrheit der Menschen in Südtirol, das einst zu Österreich gehörte, spricht noch heute Deutsch. Da die Dolomiten ein südlicher

Ausläufer der Alpen sind, verbrachten Messner und seine Familie den größten Teil seiner Kindheit dort mit Bergsteigen. Mit fünf Jahren hatte er einen 3.000 Meter hohen Gipfel bestiegen. Mit 13 Jahren bestieg er mit seinem jüngeren Bruder Günther die anspruchsvollsten Gipfel der Dolomiten.

Im Gegensatz zum „Expeditionsstil“, bei dem Vorausmannschaften entlang der zugänglicheren Teile der Route Vorräte verstauen, verfolgten die Messner-Brüder die traditionelle Kletterpraxis des Alpinismus, bei der Kletterer mit einem

Minimum an Ausrüstung gehen. Bereits als Teenager begann Reinhold Messner mit einem rigorosen Sportprogramm, um sich auf die immer schwieriger werdenden Anstiege vorzubereiten, die er bewältigen wollte.

Reinhold Messner residiert derzeit in Sulden, oft am Eingang des Schnalstales im Vinschgau im Schloss Juval. Sein zweiter Wohnsitz ist in München. Seine wichtigsten persönlichen Einschnitte: Er ging sowohl zum Gymnasium als auch zum Mittelschullehrer in Padua.

In den Jahren zwischen 1972 und 1977 war er mit Uschi Demeter verheiratet. Layla ist Nena Holguins Tochter aus einer früheren Beziehung. 2009 machte er der Österreicherin Sabine Stehle einen Heiratsantrag.

Diese drei Kinder – Magdalena, Simon und Anna – sind das Ergebnis dieser Vereinigung. Er heiratete Diane Schumacher im Jahr 2021.

Er hielt Vorträge auf der ganzen Welt, darunter in Europa, Japan, den Vereinigten Staaten, Australien und Südamerika; Er schrieb auch Artikel und drehte Filme über seine Erfahrungen. Viele Übersetzungen seiner Bücher existieren.

Reinhold Messner war einst mit der Modedesignerin Sabine Stehle verheiratet. Mit seiner Ex-Frau Uschi Demeter hatte er drei Kinder und war damit in zweiter Ehe verheiratet.

Reinhold Messner hat aus einer früheren Beziehung eine ältere Tochter. Der Bergsteiger-König gab 2020 seine Trennung von seiner Frau Sabine bekannt.

Reinhold Messner hat zu diesem Zeitpunkt eine neue Dame in seinem Leben. Die 35 Jahre jüngere Diane Schumacher ist in Luxemburg geboren und Mitglied des Münchner Stadtrates. Der ältere Messner sagte in einem Interview mit der „tz“,

„Den Altersunterschied spüre ich kaum.“ Bergsteigen ist offensichtlich eine von Dianes Lieblingsbeschäftigungen. Gemeinsam gehen sie gerne in die Münchner Kletterhallen und gehen mit dem gemeinsamen Hund an der Isar spazieren.

Reinhold Messner Kinder

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *