Promihood

Plattform der neuesten Nachrichten und Trends

Eltern

Tahnee Herkunft Eltern

Tahnee Herkunft Eltern – Tahnee ist Stand-up-Comic, Moderatorin und Schauspielerin. Seit 2016 moderiert sie Nightwash live im Kölner Waschsalon. Seit Herbst 2016 ist Tahnee mit ihrer ersten Soloshow mit dem Titel „#geschicktzerfickt“ auf Tour.

Tahnee, Sie haben mit bekannten Comedians wie Bülent Ceylan, Kaya Yanar, Luke Mockridge und Mario Barth zusammengearbeitet. Niemand kennt Ihren Namen; Niemand weiß, warum oder woher es kommt.
Mein Nachname, Schaffarczyk, stammt aus der Gegend um die tschechisch-polnische

Tahnee Herkunft Eltern
Tahnee Herkunft Eltern

Grenze, also habe ich wahrscheinlich einige slawische Vorfahren, von denen ich nichts weiß. Angesichts der Häufigkeit, mit der mein Nachname falsch geschrieben wurde, entscheide ich mich, die Sache nicht durch eine Änderung zu erschweren.

Tahnee ist ein indischer Name, der auf Englisch „Morgenstern“ bedeutet. Meine Eltern haben den Namen in einem Filmausschnitt gesehen und vorher darüber diskutiert, wie sie ihrer Tochter das Leben so schwer wie möglich machen könnten, indem sie ihr diesen Namen geben.

Tahnee wurde am 4. April 1992 in Kirchhoven, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen, geboren. Sie wurde in Ballett, Modern Dance und Jazz ausgebildet und steht seit ihrer Kindheit auf der Bühne.

Bereits im Alter von fünf Jahren trat sie 1997 dem Heinsberger Kindermusicaltheater bei. Bis 2011 war sie treue Förderin dieses Theaters, als sie das Abitur machte und sich zu größeren Dingen aufmachte. Noch im selben Jahr hatte sie ihren ersten TV-Auftritt beim

„RTL Comedy Grand Prix“. Die Zeit verging und weitere tauchten auf, wie zum Beispiel in „Die Kaya Show“, „Die Pierre M. Krause Show“, „TV total Stock Car Crash Challenge“, „LUKE! Die Schule und ich – VIPs gegen Kids“, „Die Anstalt ,“ und „Nuhr im Ersten“, unter anderem.

Tahnees Rolle als Moderatorin der Premiere von „Occupy School – Comedians beoccupying the School“ im Jahr 2013 war ein Grund zum Feiern. 2016 übernahm sie außerdem die Moderation von „Comedy Champions“ und der Fernsehshow „

NightWash“ von Luke Mockridge. Auch ihre Karriere hat sie vorangetrieben, indem sie mit ihrer Soloshow „#geschicktzerfickt“ erstmals auf Tournee ging. „Vulvarine“, ihr zweites Angebot, wurde im September 2019 uraufgeführt.

Die Komödie der in Köln lebenden Performerin, die effektvoll mit verschiedenen Akzenten arbeitet und das Thema ihrer Homosexualität zum festen Bestandteil ihrer Shows macht, kommt bei den Einheimischen gut an.

Aus diesem Grund hat Tahnee eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, darunter den Preis der Jury bei den Pantheon Awards 2018 und den Bayerischen Kabarett-Preis 2020.

Ab 2015 war Tahnee auf Tour und präsentierte neben NightWash-Moderator Luke Mockridge regelmäßig die NightWash Naughty Girls.

Von 2016 bis 2018 übernahm sie Mockridge bei NightWash und blieb bis 2018. 2016 fungierte sie als Moderatorin der 1LIVE-Comedy-Show in den Rsälen. Seit Ende des Jahres tritt sie gelegentlich um Mitternacht im Ersten auf.

In den Jahren 2016–2019 tourte sie mit ihrem Debüt-Soloalbum #geschicktzerfickt. Mit ihrem zweiten Soloalbum Vulvarine tourt sie seit 2019 durch den deutschsprachigen Raum.

Tahnee lebt derzeit mit ihrer Lebensgefährtin in Köln, Deutschland. Es ist kein Geheimnis, dass sie lesbisch ist; Sie hat sogar das Thema ihrer sexuellen Orientierung auf der Bühne angesprochen.

Ab dem 4. Dezember 2020 können Sie sie in Binge Reloaded auf Amazon Prime Video sehen.

Tahnee Herkunft Eltern
Tahnee Herkunft Eltern

Ab März 2021 erscheinen wöchentlich acht Folgen des Formats Tahnee.7, in denen sie und ihr Sidekick André Herrmann ihre Gedanken zu aktuellen Ereignissen und Schlagzeilen darlegen, in der ARD Mediathek.

Sie erschienen in der Folge 2021 der Comedy-Show LOL: Last One Laughing, die auf Amazon Prime Video verfügbar war.

Sie debütierte 1997 im Alter von nur fünf Jahren am Jungen Musical Theater Heinsberg. Sie blieb aktives Mitglied dieser Theatergruppe bis 2011, als sie ihr Abitur abschloss und sich etwas weitaus Ambitionierteres zum Ziel gesetzt hatte. Ihr erster TV-Auftritt folgte im darauffolgenden Jahr, als sie beim RTL Comedy Grand Prix auftraten.

Und dann war da noch „Nuhr im Ersten“, „The Institution“, „LUKE! The School and I“, „TV Total Stock Car Crash Challenge“ und „The Pierre M. Krause Show“, um nur einige zu nennen. Neben Shows wie „The Kaya Show“, „The Pierre M. Krause Show“ und „The TV Total Stock Car Crash Challenge with Stefan Raab“ und „LUKE! The School and I-VIPs vs.

2013 gab Tahnee ihr Fernsehdebüt als Moderatorin der Sendung Occupy School. 2016 übernahm sie neben „Comedy Champions“ auch die Moderation von Luke Mockridges Fernsehsendung „NightWash“.

Währenddessen ging sie mit ihrer ersten Soloshow „#schickzerfuckt“ auf Tour und wurde sofort zum Erfolg. Im September desselben Jahres hatte sie ihre zweite Serie mit dem Titel „Vulvarine“ uraufgeführt.

Schaffarczyk spielte 2012 zusammen mit Kaya Yanar in einer Folge der Kaya Show. In Der fliegende Holländer vollzog sie einen nahtlosen Übergang von der Rolle der Mändy, Hakans Tochter, zu der der Stewardess Meisje. Außerdem trat sie beim NDR Comedy Contest, beim RTL Comedy Adventskalender und bei Nightwash auf.

Beim „RTL Comedy Grand Prix“ 2011 sah Kayar Yanar Tahnee zum ersten Mal auftreten. Der Juror überzeugte sie, mit ihm einen Sketch für die Kayar Yanar Show zu drehen, und weitere Auftritte in anderen TV-Produktionen führten dazu, dass Tahnee 2017 die Moderation von Luke Mockridges „Night Wash“ übernahm.

Neben ihren komödiantischen Auftritten überzeugte sie auch als Moderatorin bei KiKa und Disney Family Time. Darüber hinaus ist sie in der Serie „Binge Reloaded“ präsent, in der acht bemerkenswerte Personen verspottet werden. Sie nimmt auch an der Amazon-Serie „LOL“ teil.

Tahnee Herkunft Eltern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *